Freitag 23.08.2019 - Ferienspiele zusammen mit KjG

 

Bürgstadt: Auch in diesem Jahr haben sich die Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. und KjG Bürgstadt zusammen geschlossen, um im Rahmen der Ferienspiele einen Aktionstag zu gestalten. 

 

Am Freitag den 23.8.2019 starteten wir Mittags bei fast 30°C an der alten Fährrampe. In 3er-Gruppen fuhren wir die 1,5km lange Wasserski-Stecke unzählige male auf und ab. Aber nicht nur geradeaus, in den vielen Kurven konnten sich nicht immer alle auf der Banane halten und landeten im erfrischenden Main.

 

Dank der vielen Helfer der KjG Bürgstadt und Bootssportfreunde konnte ein sicherer Ablauf garantiert werden.

Wir freuen uns jetzt schon auf tolle Ferienspiele 2020!


Samstag 29.06.2019 - Jetfloat Fahrt zusammen mit dem THW Miltenberg

Kooperation für die Jugend

 

 

Bürgstadt. THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. haben am 29.06.2019 für die Jugend zusammen Gearbeitet. Mit dem „Jetfloat“, einem modularen Arbeitsponton des THW, wurde Samstag früh von Freudenberg nach Bürgstadt gepaddelt. Morgens um 10:00 Uhr versammelten sich Mitglieder des THW und der Bootssportfreunde um sich in Freudenberg gemeinsam auf die Paddeltour vorzubereiten. Vor dem paddeln stand eine ausführliche Einweisung des THW auf dem Programm. Es wurde dabei der Umgang mit den Paddeln erklärt, wo Steuerbord und Backbord ist und was zu tun sei, damit das immerhin 7x3 Meter große Floß geradeaus fährt. Mit ausreichend Verpflegung an Bord und in Begleitung von 2 Booten zur Absicherung, starteten die ca. 20 Teilnehmer, von denen über die Hälfte Jugendliche waren, kurz nach 11:00 Uhr Richtung Bürgstadt. Immer mit dabei: Strahlender Sonnenschein und bereits am Vormittag annähernd 30°C. Nach der anfänglichen Eingewöhnung, konnte durch gleichmäßiges paddeln eine beachtliche Geschwindigkeit erzielt werden. Kurz nach 13:00 und fast 7 zurück gelegten Flusskilometern, erreicht das Floß die Anlagestelle in Bürgstadt. Dank des frühen Startes in Freudenberg, war auf dem Wasser fast kein Boot oder Schiff unterwegs, was die Fahrt angenehm gestaltete. In Bürgstadt angekommen wurde zunächst das Floß an Land gezogen und dort demontiert. Der von den Bootssportfreunden aufgestellt Grill, versorgte die inzwischen schon sehr hungrigen Paddler mit ausreichend Bratwurstbrötchen. Erschöpft aber zufrieden traten alle die Heimreise an. Eine schöne Aktion, die sicher wiederholt wird. Besonderer Dank gilt auch an das THW Miltenberg für die Möglichkeit der Nutzung und Kooperation. Es ist als Bootfahrer gut zu wissen, dass es noch örtliche Hilfsorganisationen gibt und diese mit entsprechendem Gerät für die Katastrophenabwehr auf dem Wasser ausgestattet sind.